Gegen den Spitzenreiter Korschenbroich waren wir als Schlusslicht wohl nicht der Favorit.

Aber da haben wir es mal allen gezeigt. Die Abwehr stand sehr gut und mit der passenden Aggressivität. Im Angriff platzen einige Knoten und die Mädels spielten losgelöst und trafen. Schwer taten sie sich beim 30.Tor.

Wir sind mit dem 30. Tor und zwei Verweigerungen mit 3 Kuchen im Trainingslager in Hachen. In den Herbstferien werden wir uns im Trainingslager auf den nächsten Gegner TV Erkelenz vorbereiten.

ETB SW Essen – TV Korschenbroich 30:22

Das nächste Spiel wird am 03.11.2019 um 15:45 beim TV Erkelenz sein.